Einzelnews

Inhalt

Gedenk- und Ehrentag 2021

Gedenkfeier 
Am 14. November haben sich auch in diesem Jahr wieder acht Turnschwestern und Turnbrüder zu einer Friedhofsbegehung an der Augustastraße getroffen, um stellvertretend für alle Mitglieder der verstorbenen Turnschwestern und Turnbrüder unseres Vereins zu gedenken. Mit der Niederlegung eines Gestecks an unserem Gedenkstein mit der Aufschrift „Den gefallenen Turnbrüdern zum Gedächtnis, den kommenden Generationen zur Mahnung“ haben wir dabei auch unsere absolute Ablehnung von Krieg, Gewaltherrschaft und Terror zum Ausdruck gebracht. Gleichzeitig haben wir  als bleibende Pflicht mitgenommen, die verblassenden Erinnerungen an die Unmenschlichkeiten der Kriege lebendig zu halten und uns mit ganzer Kraft für Frieden und Freiheit einzusetzen. Die besondere Bedeutung des Erinnerns und Mahnens drückt dabei unser ehemaliger Vorsitzender Gottfried Behmerburg in der Festschrift zur 100-Jahrfeier unseres Vereins so aus:

Wie eine Kette gliedern sich die Generationen,

denn alle Gegenwart kommt aus der Vergangenheit und führt in die Zukunft.

Wenn die Kette reißt, ist das Zusammenleben jeder Gemeinschaft gestört

und die Gemeinschaft, das ist Volk, Familie, auch Verein,

dem Untergang preisgegeben. Das darf nicht sein. Darum ehret die Toten!

Im Geiste des vorgenannten Zitats ehrt der Styrumer Turnverein seine verstorbenen Mitglieder und erinnert in Dankbarkeit an deren Engagement, den Verein über Generationen hinweg gefördert und erhalten zu haben.

 

Ehrentag 
In diesem Jahr konnte der Vorstand  acht Vereinsmitglieder einladen, die ein „rundes Jubiläum“ feiern, wovon leider nur 5 Turnbrüder und Turnschwester an der Ehrung teilnehmen konnten. Diesen dankte der Vorstand in einer Feierstunde für die Treue zum Verein und er zeichnete sie mit einer Ehrennadel oder einer Urkunde aus. Herzliche Glückwünsche für:

15 Jahre Mitgliedschaft                                               65 Jahre Mitgliedschaft

Renate Claßen (*)                                                          Ilse Douvern

Fritz Monning (*)                                                            Marlies Holtmann

50 Jahre Mitgliedschaft                                               70 Jahre Mitgliedschaft

Brigitte Hoffmann                                                            Heinz Hobirk

Hanni Raspl

Franz Sichler (*)

Allen Jubilaren gilt unser Dank für die Treue zum Styrumer Turnverein – und hierin schließen wir natürlich auch alle anderen Mitglieder ein, die in diesem Jahr kein „rundes“ Jubiläum feiern.

(PS: mit (*)  sind die abwesenden Jubilare gekennzeichnet – sie erhalten Ihre Nadeln/Urkunden in der Geschäftsstelle oder auf direktem Weg).

Für seine vielen sportlichen Leistungen im und für unseren Verein wurde Wolfgang Paashaus vom Vorstand geehrt – als aktiver Sportler wie auch als Trainer und Förderer der Leichtathletik- und Triathlon-Gruppe. In ihrer Laudation stellte unsere Geschäftsführerin Katharina Tegethoff die wesentlichen Höhepunkte des Sportlebens von Wolfgang heraus, der mit seinen vielen Erfolgen unseren Verein weit über die Grenzen bekannt gemacht.  Nach nunmehr über 50 Jahre beendet Wolfgang seine aktive Sportlaufbahn – mit unserem Dank verbinden wir die besten Wünsche für eine gesunde und zufriedene Zukunft. 

Weitere Fotos in der Fotogalerie

Sportmeldungen

Vereinsmeldungen