Einzelnews

Inhalt

Erfolge auf der Galopprennbahn

Nico Schneider und Benjamin Schmidt

Beim derzeitigen Corona-bedingten Mangel an Wettkämpfen nehmen die Leichtathleten dankbar jedes Startangebot wahr. Da können auch 6 Grad und Nieselregen in Kombination mit einer matschigen Pferderennbahn unsere Läufer nicht davon abhalten zu starten. Und das mit beachtlichen Erfolgen. 
Nico Schneider glänzte als Gesamtsieger des mit 53 Teilnehmern gut besetzten Laufs über 4100m mit 14:15 Minuten. Die von ihm trainierten Nachwuchsläufer schlugen sich ebenfalls beachtlich. Benjamin Schmidt  gewann den Jugendlauf über 2500m in 8:26 Minuten. Im Kinderlauf über 1000m wurde Mats Kulbrock Dritter der U 10, in der U 14 belegte Jan Kulbrock den 1. Platz mit 5:07 Minuten vor Alexander Otte (2. Mit 5:12) 
Wolfgang Paashaus