Einzelnews

Inhalt

Arne Eschenbruch 3. Platz (Ak 40) bei der DM

Bremen 08.08.2021 Deutsche Meisterschaft Olympische Distanz
1500m Schwimmen: 24:38
42km Rad: 1:01:29
10km Laufen: 43:58
Gesamtzeit inkl. Wechsel 02:15:21
40. Platz gesamt (von 200)
3. Platz AK 40

Endlich mal wieder ein Wettkampf!
Coronabedingt gab es keinen Massenstart sondern 4 Startgruppen a 50 Athleten die mit je 3min Abstand gestartet wurden. Die Schwimmstrecke von 1500m ging über zwei Runden in einem alten Hafenbecken der Bremer Überseestadt. Das Wasser war leider zu kalt um ohne Neoprenanzug zu schwimmen. Für mich lief es ganz gut, so dass ich als erster meiner 3. Startgruppe aus dem Wasser kletterte. Es folgte ein zügiger aber konzentrierter Wechsel und dann ab aufs Rad. Bei typisch norddeutschem Wetter war es auf der flachen, 8km langen Wendepunktstrecke gar nicht so leicht die optimale aerodynamische Position zu halten. Ich hatte mir vorgenommen in meiner mit Abstand besten der drei Teildisziplinen kontrolliert und mit angezogener Handbremse zu fahren um für das abschließende Laufen noch Energie zu sparen. Starke Seitenwinde mit Böen bis 70km/h haben zwischendurch ganz schön genervt aber ohne Sturz und genau im Soll ging es dann rein in die 2. Wechselzone. Im 10km Lauf ging es auf einer Wendepunktstrecke entlang der Weser. Flach, asphaltiert und eigentlich ideal um schnell zu laufen. Aber leider nicht für mich. Trotz einem vorsichtigen Anlaufen musste ich auf den letzten Kilometern mit muskulären Beschwerden ein bisschen das Tempo drosseln um noch heile ins Ziel zu kommen. Mit meiner soliden Gesamtleistung hat es zum 3. Platz in der Altersklasse gereicht, wobei leider pandemiebedingt keine Siegerehrungen stattgefunden haben. 

Arne Eschenbruch

Sportmeldungen

Vereinsmeldungen

Verein

Verein

Verein